Skip to main content

News

Warum nicht lernen?

"Denn die antisexistische und antirassistische Medizin schlägt nicht ab einer bestimmten Dosis in Gift um, nur weil hin und wieder jemand Nebenwirkungen verspürt." Ein Gastbeitrag zu "Identitätspolitik" für den wissenschafts- und bildungspolitischen Blog von Jan-Martin Wiarda.